Fairkauf Handelskontor eG

"Wenn die Länder des Überflusses den Entwicklungsländern gerechte Preise für ihre Produkte zahlen würden, könnten sie ihre Unterstützung und ihre Hilfspläne für sich behalten." Diese einfache Feststellung von Dom Helder Camara, der als „Bischof der Armen und Unterdrückten“ weit über Brasilien hinaus bekannt geworden ist, könnte der Leitsatz für die Arbeit von Fairkauf Handelskontor eG sein.

Vor über 20 Jahren aus einem Weltladen, einigen Aktionsgruppen und einem Großhandel für Umweltschutzpapier entstanden, prägen die Arbeit von Fairkauf Handelskontor eG immer noch die gleichen Zielsetzungen wie damals: „Unsere Wirtschaftsweise ist nicht in erster Linie an Wachstumszielen, sondern an qualitativen Zielen orientiert: soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und sozial gerechtere Strukturen in der Weltwirtschaft.“

Fairkauf Handelskontor eG bietet Ihnen Produkte aus Fairem Handel an, bei denen die Erzeuger deutlich höhere Preise erhalten, als auf dem Weltmarkt üblich. Darüber hinaus stabilisieren Abnahmegarantien und angemessene Vorfinanzierung die wirtschaftliche Lage der Produzenten. Unter diesen gerechten Bedingungen können sie sich aus einer Kraft eine menschenwürdige Existenz aufbauen.


Unser Sortiment

Bei uns erhalten Sie Kaffee und Tee, meist aus biologischem Anbau, Schokolade, Nüsse, Trockenfrüchte, Bergkräuter Tees aus dem österreichischen Mühlviertel, über 100 edle Bio Weine, Papeteriewaren aus handgeschöpftem ETHIC ART Büttenpapier und aus Umweltschutzpapier, Körbe, Taschen, Fußbälle, Kerzen, Schmuck und vieles andere mehr.

Unser Standort

Brecherspitzstraße 8
81541 München

Kontakt

089 / 30904490
www.fairkauf-handelskontor.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do, Fr 9.00-18.00Uhr
Zurück zur Übersicht