Atelierladen siebenmachen

Der siebenmachen Atelierladen ist ein Projekt von Münchner Gestaltern und Künstlern. 2012 gründeten wir zu siebt siebenmachen und eröffneten ein knappes Jahr später den Atelierladen. Mittlerweile ist aus siebenmachen ein Team geworden, das den Ladenbetrieb, die Veranstaltungen und regelmäßig stattfindenden Netzwerktreffen organisiert.

 

Unser Ziel war und ist es, einen Ort zu schaffen, an dem wir unsere und die Produkte anderer Gestalter verkaufen können – zu fairen Konditionen, mit einer angemessenen Präsentation und mit kalkulierbarem finanziellen Risiko für alle Beteiligen.

 

Wir sind keine Fachvermietung. Wir erheben für das Ausstellen der Ware einen monatlichen Beitrag (den auch alle Teammitglieder zahlen), dessen Höhe sich danach richtet, ob und wie stark der Aussteller sich zeitlich im Laden engagieren kann. Wir erheben keine Provision auf den Umsatz unserer Aussteller.

 

Wir ergänzen unser Sortiment regelmäßig durch Produkte anderer Gestalter. Uns ist wichtig, dass diese als Einzelstücke und Kleinserien erdacht, gestaltet und hergestellt werden, dass sie zur Philosophie unseres Ladens passen und wir freuen uns immer besonders, wenn die Hersteller sich persönlich in unser Projekt einbringen.


Unser Sortiment

Wohnaccessoires, Schmuck, Kleidung, Accessoires, Hüte, Taschen, Porzellan, Geschenke, Papeterie, Kunst, Grafik.

Unser Standort

St. Bonifatiusstraße 20
81541 München

Kontakt

siebenmachen Atelierladen Knorr/Ramb/Pehl Gbr info@siebenmachen.de www.siebenmachen.de Telefon im Laden: 089-28976052

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag 14-19 Uhr Donnerstag 14-20 Uhr Samstag 11-19 Uhr
Zurück zur Übersicht