20.06.2016

Workshop "Fairer Handel – Faire Arbeit?" am 29. Juni

Worum gehts?

Wir betrachten in diesem Workshop zunächst den Fairen Handel unter dem Aspekt faire Arbeit:
Wo schafft der Faire Handel Verbesserungen, wo missachtet auch er Menschenrechte?

Aber wir wollen uns in diesem Workshop nicht auf den globalen Süden beschränken, sondern auch einen Bogen spannen zu den Arbeitsverhältnissen hier in Europa.
Denn Menschenrechte sind global zu verstehen und umzusetzen und können nicht in Bedingungen für den globalen Süden oder Norden geteilt werden.


Referentin: Michaela Amiri, Attac München, Mitglied in der Bundesarbeitsgruppe ArbeitFairTeilen und im Rat von Attac Deutschland

 Am 29.06.2016 von 19-21 Uhr im EineWelt Haus

 

 

geschrieben von: NoSFo
zurück zur Übersicht