19.12.2015

Verkaufsstart der VINTY'S-Upcycling-Kollektion

Der gemeinnützigen Organisation „aktion hoffnung“ gespendete, für den Wiederverkauf ungeeignete Textilien finden im VINTY’S-Label ihre neue Bestimmung: Das Dasein als Kimono, als Poncho oder Zweiteiler. Ausgedienten Tischdecken, ungenutzter Bettwäsche oder jahrelang in Schränken vergrabenen Stoffresten wird mit der VINTY'S-Kollektion wieder Leben eingehaucht. Der Verkauf der limitierten Unikate startet ab sofort in der Münchner VINTY’S-Filiale in der Landsberger Straße 14. Erhältlich sind die Einzelstücke außerdem über den VINTY'S-Online-Shop bei DaWanda (http://de.dawanda.com/shop/VINTYS).

 

Für ihre Entwürfe haben sich die Designerinnen von VINTY’S nicht nur an weltweiten Modetrends, sondern auch an praktischen Gesichtspunkten orientiert. Die Kimonos, Ponchos und Zweiteiler können von Männern und Frauen getragen werden. Vom wallenden Samt-Mantel für die Abendgarderobe über den kantigen, alltagstauglichen Woll-Poncho bis hin zum Hosenanzug für’s Büro: Unter den Einzelstücken findet sich ein Look für jeden Anlass.

geschrieben von: VINTY'S second hand mode
zurück zur Übersicht