13.09.2019

Orte des Wandels in München – Energie-Rundgang

Wir lernen Orte und Menschen in München kennen, die mit ihren zukunftsweisenden Ideen hier vor Ort einen wichtigen Beitrag zur Energie- und Verkehrswende leisten.

Zu Fuß und mit der MVG machen wir uns auf den Weg: Von der GLS-Bank zum Praterkraftwerk und zu Polarstern. Außerdem diskutieren wir die Frage, ob ziviler Ungehorsam ein probates Mittel ist, um den Kohleausstieg voran zu treiben. Wir kommen mit den Akteur*innen ins Gespräch und erfahren, welche Energie sie antreibt.

Wir freuen uns auf viele neugierige Wandler*innen.

Los geht's um 13.30 Uhr im EineWeltHaus!

Anmeldungen an ortedeswandels@posteo.de

geschrieben von: NoSFo
zurück zur Übersicht