25.01.2016

muenchen-fair auf M94,5

Fairtrade einkaufen - Gehört hat das jeder schon mal. Gemacht wird’s immer öfter.
Und gut für das Gewissen ist es auch noch. Eine kleine Hilfestellung.

Machen wir uns mal nichts vor – Fairtrade einkaufen zu gehen ist nicht billig. Und München auch nicht. Die Kombination aus beidem hört sich deswegen nicht wirklich verlockend an. Studien besagen jedoch, dass sich altruistisches Verhalten auszahlt. Und zwar wortwörtlich. Leute die auch mal geben, sind erfolgreicher und leben länger. Das heißt, wenn ihr auch mal fairtrade einkauft, steigert das euer gutes Gewissen und ihr werdet erfolgreicher, habt also mehr Geld und da ihr ja auch noch länger lebt, könnt ihr das Geld wieder ausgeben, zum Beispiel für andere Fairtradeprodukte.

zum vollständigen Artikel geht es hier.

geschrieben von: NoSFo
zurück zur Übersicht