06.06.2017

"Kleine Hände – großer Profit" Kinderarbeit – Welches ungeahnte Leid sich in unserer Warenwelt verbirgt

Kinderarbeit ist international verboten. Trotzdem schuften Millionen Kinder unter den unwürdigsten Bedingungen für unsere Produkte, z.B. für Schmuck, Teppiche und Natursteine. Der Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter ist schon über 80-mal durch Indien gereist, das Land mit den meisten Kinderarbeitern. Er berichtet von Mädchen und Jungen, die teilweise bereits mit fünf Jahren ganztags arbeiten müssen, prangert die Machenschaften skrupelloser Firmenchefs an und deckt auf, warum auch wir unwissentlich Produkte aus Kinderarbeit kaufen. Berührend und aufrüttelnd!

Das neu erschienen Buch kann man hier bestellen.

Über das Buch wird es einen Beitrag am 8. Juni beim BR geben.

„Endlich nun können viele an der spannenden Arbeit von Pütter teilhaben und nicht nur die wenigen – zu denen auch ich zähle –, die Pütter bei seinen Kontrollen und Befreiungsaktionen begleiten durften.“ Norbert Blüm

geschrieben von: Nord Süd Forum
zurück zur Übersicht