15.01.2016

DearGoods - Lieblingsoutfit der Woche von Theresa

Klassisch, schicker Mantel mit rundem Ausschnitt – passend fürs Büro oder die Freizeit. Mit Fronttaschen und Druckknöpfen.

Das britische Label PeopleTree ist der Vorreiter in Sachen Fair-Fashion – seit nun 20 Jahren arbeitet PeopleTree am Ausbau fairer Arbeitsplätze in Indien und Bangladesh. In den Produktionsstätten von PeopleTree werden vor allem benachteiligte Frauen beschäftigt und es wird ihnen und ihren Familien nachhaltig geholfen.

Die ausgefallenen und frechen Earmuffs stehen in Kontrast zu dem klassischen Mantel. Dazu gibt es warme Ohren ohne die Frisur zu zerstören geht nun dank dem weichen Satifur von HempHoodlamb.

Hoodlamb hat sich bewusst für Hanf-Faser als Rohstoff entschieden, da sie zu den stärksten bekannten Fasern gehört. Hanf wächst von alleine mit wenig Wasser und ohne Einsatz von Pestiziden, dabei versorgt Hanf den Boden sogar mit Nährstoffen. Es hat die tolle ausgleichende Eigenschaft zu wärmen wenn man friert und zu kühlen wenn einem zu heiß wird. Dabei weden die Jacken fair produziert, sodass die WeberInnen und NäherInnen gut von ihrem Lohn leben können.

Leichtes Lyocell-Kleidchen mit süßen Blümchen-Print in weiß auf schwarzem Grund. Der gewebte Lyocell-Stoff hat einen Seiden-ähnlichen Griff und Glanz. Mit sichtbaren Reißverschluss im Nacken und Raffung in der Taille. Kurze Ärmelchen.

Armed Angels ist ein junges Streetwear Label aus Köln und gehört mittlerweile zu den hier bekanntesten GreenFashion Labels. Das Design und die Verarbeitung sind immer durchdacht und sprechen für die tolle Qualität!

Die Earmuffs findet ihr hier

Kleid von Armed Angels hier

geschrieben von: Janna
zurück zur Übersicht