16.12.2020

CITYPANDA Box: Stadtführer werden kreativ während Corona

Mit der CITYPANDA Box könnt ihr lokale Unternehmen unterstützen, die es während Corona besonders schwer haben. Alle Informationen findet ihr hier:

www.citypanda.de/shop

Weil die StadtführerInnen von CITYPANDA München zur Zeit wegen Corona leider nicht mit euch in München unterwegs sein können, haben sie ein nachhaltiges Stadterlebnis für Zuhause entwickelt: die CITYPANDA Box! (www.citypanda.de) Faire Feinkost von kleinen Münchner Manufakturen und lokales Kunsthandwerk aus sozialer Produktion - liebevoll verpackt von den Gründerinnen Sabine & Franziska.

Das beste daran: CITYPANDA liefert in München bis zum 24. Dezember aus - für alle, die noch Weihnachtsgeschenke brauchen und nicht bei Amazon & Co bestellen möchten!

Das sagt Franziska Brummer über ihre Motivation, CITYPANDA München zu gründen:

"Wir glauben an eine Zukunft, in der unsere Heimat München die nachhaltigste Stadt der Welt sein kann. Mit unserem Unternehmen wollen wir dazu einen Beitrag leisten. Bei unseren Stadtführungen und Workshops begeistern wir Menschen für ein nachhaltiges München und machen sie so zu Zukunfts-Botschaftern. Denn wer seine Stadt liebt, behandelt sie gut.

Mit der CITYPANDA Box haben wir nun die Möglichkeit, uns selbst über diesen schweren Winter zu retten und dabei gleichzeitig andere sozial-ökologisch orientierte Münchner Unternehmen zu unterstützen!

Mit dabei sind zum Beispiel:

emilo Kaffee aus Berg am Laim

Chocqlate Schokolade aus dem Glockenbachviertel

RESI AM MARKT vom Viktualienmarkt

Pasta di Monaco aus dem Westend

...und noch viele mehr.

Wir freuen uns über dieses tolle Projekt und hoffen, dass viele Münchner und Münchnerinnen uns weiter empfehlen!"

 

 

 

geschrieben von: Franziska Brummer
zurück zur Übersicht